SuperMLC Technologie

Grundlagen

NAND Flashzellen können derzeit entweder ein, zwei oder drei Bits speichern. Je nach Typ werden Sie als Single-Level Cell (SLC), Multi-Level Cell (MLC) oder Triple-Level Cell (TLC) bezeichnet. Unter diesen dreien Typen bietet SLC Flash die beste Performance, Haltbarkeit und Zuverlässigkeit. In Bezug auf die Kosten ist dieser Flash-Typ allerdings im Vergleich zu MLC und TLC deutlich teurer. Vgl. Tabelle 1

Hinweis: P/E Zyklen (P-rogram E-rase) variieren in Abhängigkeit von NAND Flash Typ und Herstellungsart

Aus diesem Grund hat Transcend mit der SuperMLC Technologie eine sehr attraktive Lösung entwickelt, die kosteneffektiv ist und gleichzeitig eine mit SLC NAND Flash vergleichbare Leistung erbringt. Transcends SuperMLC NAND bietet hohe Geschwindigkeit, Haltbarkeit und Zuverlässigkeit bei vergleichsweise niedrigen Kosten.

Wie funktioniert SuperMLC?

Jede MLC-Zelle kann zwei Bits speichern - 00, 01, 10 oder 11, während eine SLC Zelle nur ein Bit speichert - 0 oder 1. Transcends SuperMLC Technologie nutzt eine speziell entwickelte Firmware um die 2-bit MLC Flashzellen lediglich mit einem Bit zu programmieren. Vgl. Abb. 1.

Vorteile von SuperMLC

Durch die Verwendung von nur einem Bit pro Zelle, beschleunigt Transcends SuperMLC Flash den Datenzugriff erheblich und ermöglicht daher bis zu doppelt so hohe sequenzielle Schreibgeschwindigkeiten wie MLC Flash-Chips. Vgl. Abb. 2. Darüber hinaus ist SuperMLC Flash zuverlässiger, fehlerresistenter und mit bis zu 30.000 Schreib-/Löschzyklen (P/E-Cycles) zehn Mal haltbarer als MLC*. SuperMLC verlängert die Lebensdauer einer SSD oder Speicherkarte und ermöglicht dadurch den Einsatz in Industrie- und Enterprise-Anwendungen.
* variiert je nach Testumgebung und -methode

Endurance Test

Die Lebensdauer eines Flashproduktes wird anhand der P/E-Cycles bemessen. Transcend verwendet ein internes Produktions-Testing-Tool, um die Haltbarkeit des SuperMLC NAND Flashspeichers zu garantieren. Jede SuperMLC Flash-Zelle einer SSD oder Speicherkarte hält durchschnittlich 30,000 P/E-Cycles ohne einen Fehler stand. Vgl. Tabelle 2.

Zusammenfassung

Transcends SuperMLC Technologie ist eine kosteneffektive Lösung um eine hohe Leistung, Haltbarkeit und Zuverlässigkeit zu vergleichsweise geringen Kosten zu erlangen. Die Technologie eignet sich daher ideal für Embedded-, Industrie- und Enterprise-Lösungen.

Teilen