Early Move

Embedded Applikationen erfordern Speicherlösungen, die sowohl schnell als auch präzise arbeiten. Diese müssen auch unter oft rauen Bedingungen unterbrechungsfrei laufen. Für eine höhere Genauigkeit und eine längere Lebensdauer sind Embedded SSDs und DRAM-Module mit Error Correction Code (ECC) ausgestattet.

Embedded Produkte verfügen oft auch über andere Technologien wie Wear Leveling und Bad Block Management , um die Datensicherheit und die Zuverlässigkeit der Übertragung zu erhöhen. "Early Move“ ist eine weitere verwandte Technologie.

Was ist Early Move und wie funktioniert es?

Early Move überträgt Daten von einem Flash-Block zu einem anderen, wenn die Anzahl der Fehlerbits eine definierte Obergrenze erreicht.

Fehlerbits erhöhen sich, wenn eine große Anzahl von Lesebefehlen auf Seiten innerhalb desselben Blocks ausgeführt werden. Dies führt dazu, dass die Schreib- und Löschzyklen (P/E-Zyklen) zunehmen. Dies wiederum führt zu einer allmählichen Verschlechterung der Oxidschicht auf dem Block, was das Risiko erhöht, dass sich Elektronen abweichend verhalten und zu Datenfehlern führen. Dies wird gemeinhin als "Read Distubance" bezeichnet.

Bei der Early Move-Technologie überwacht der Controller bei jedem Leseversuch die Fehlerbits und erkennt und korrigiert die Fehler. Wenn die Anzahl der Löschvorgänge in einem Block einen vorgegebenen Schwellenwert erreicht, werden die Daten in diesem Block in einen anderen Block verschoben. Der ursprüngliche Block wird dann gelöscht und als Backup in Reserve gehalten. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die Speicherblöcke nicht vollständig beschädigt werden, wodurch die Lebensdauer des Geräts verlängert wird.

Die Early Move-Technologie verhindert das Entstehen von Bad Blocks, Read Disturbances und Datenfehler und verlängert so die Lebensdauer eines Geräts. Die Embedded SSDs von Transcend unterstützen "Early Move“ und gewährleisten so die Ausdauer des Geräts und die Zuverlässigkeit der Daten auf lange Sicht. Dies macht sie zu einer soliden Wahl für Edge Computing, AIoT-Anwendungen und IoV.

Empfohlene Produkte

Für ausgewählte Produkte bietet Transcend Individualisierungsmöglichkeiten an. Bitte kontaktieren Sie uns für ausführliche Informationen.

Sie haben bereits Cookies akzeptiert, können Ihre Zustimmung dazu jedoch jederzeit widerrufen. Weitere Details dazu erhalten Sie in der Cookie-Erklärung. Einstellungen anpassen

Sie haben bereits Cookies abgelehnt, können Ihre Zustimmung dazu jedoch jederzeit erteilen. Weitere Details dazu erhalten Sie in der Cookie-Erklärung. Einstellungen anpassen