30µ” PCB Goldkontakte

Was sind Goldkontakte?

Goldkontakte sind die vergoldeten Anschlüsse am Rand von Leiterplatten (PCBs). Sie haben die Form eines Fingers (engl.: Gold Finger) und dienen als Konnektoren, die die Leiterplatte mit einer Hauptplatine verbinden und dafür sorgen, dass ein Signal oder ein Befehl zuverlässig übertragen wird. Neben der Konnektivität schützt die Legierung auch den Rand einer Leiterplatte vor Beschädigung. Goldkontakte werden aus Hartgold, dem sogenannten Chemisch Nickel/Gold (ENIG), hergestellt. Bei einer spezifizierten Stärke von 3µ" bis 50µ" gewährleistet das Material eine langfristige Zuverlässigkeit der Komponenten.

Warum Goldkontakte?

Industrielle Applikationen können verschiedenen Herausforderungen gegenüberstehen, wie Langzeitbetrieb, Luftverschmutzung, Feuchtigkeits- und Temperaturschwankungen, Staub, Stöße, chemische Korrosion und andere externe Störungen. Diese beeinflussen die Zuverlässigkeit der Elektronik. Goldkontakte bieten daher einen starken und dauerhaften Schutz für die Komponenten und stellen sicher, dass die Geräte auch unter ungünstigen Bedingungen stabil und zuverlässig arbeiten.

Wie implementiert Transcend 30µ"-Goldkontakte?

Transcend bietet SSDs und DRAM-Module in Industriequalität an, die mit 30µ"-Goldkontakten ausgestattet sind und den Leiterplatten dieser Geräte eine höhere Leitfähigkeit sowie Schutz vor Oxidation, Abrieb und chemischen Reaktionen bieten. Sie eignen sich für Applikationen im Bereich der Verteidigung, in Überwachungssystemen, in der Fabrikautomation und im Transportwesen, wo die Langlebigkeit der Maschinen und Komponenten unerlässlich ist.

Empfohlene Produkte

Für ausgewählte Produkte bietet Transcend Individualisierungsmöglichkeiten an. Bitte kontaktieren Sie uns für ausführliche Informationen.

Sie haben bereits Cookies akzeptiert, können Ihre Zustimmung dazu jedoch jederzeit widerrufen. Weitere Details dazu erhalten Sie in der Cookie-Erklärung. Einstellungen anpassen

Sie haben bereits Cookies abgelehnt, können Ihre Zustimmung dazu jedoch jederzeit erteilen. Weitere Details dazu erhalten Sie in der Cookie-Erklärung. Einstellungen anpassen