SCROLL

DrivePro™ Body:
Entwickelt um zu bleiben.

Bodycams sind ein wichtiges Equipment für Sicherheitspersonal und Rettungskräfte. Einsätze sind meist unvorhersehbar und genutzte Ausrüstung muss der Hitze jedes Gefechts standhalten können. Dabei sind Eigenschaften wie eine gute Nachtsicht, Temperaturbeständigkeit und Wasserdichtigkeit wichtige Faktoren beim Kauf.

Sicherheit

 

Notfalldienste

 

Bau- und Konstruktionsarbeiten

 

Beweisaufnahme

 

Bildsensor

Der Bildsensor einer Kamera bestimmt die Bildqualität. Je größer der Bildsensor ist, desto mehr Licht wird erfasst und desto klarer werden Bilder in der Aufnahme. Transcends DrivePro Body 30 verwendet zum Beispiel einen hochwertigen Bildsensor von Sony und gehärtetes Glas mit einer oleophoben Beschichtung, die Fingerabdrücke verhindert, um so beste Ergebnisse zu erzielen.

Sony Bildsensor

6 Glaslinsen

Gehärtetes Glas mit oleophober Beschichtung

Infrarot LEDs

Infrarotlicht ist das für das bloße Auge unsichtbare Segment des elektromagnetischen Spektrums, das zwischen Mikrowellen und sichtbarem Licht liegt. Es hilft erheblich, die Aufnahmequalität nachts oder an dunklen Orten zu verbessern. Während viele Hersteller den 850nm-Bereich verwenden, nutzt die DrivePro Body 30 höhere Wellenlänge von bis zu 940nm, so können ungewollte Verfärbungen der Bilder verhindert werden.

Bildstabilisator

Eine Bodycam ist von Natur aus bei Aufnahme häufig in Bewegung, wodurch das Thema Unschärfte ein Problem wird. Um den Effekt der Bewegung auf Bildern zu reduzieren, wird häufig ein Gyro-Sensor verwendet. Die DrivePro Body 30 überzeugt jedoch mit einer noch über einen sechsachsigen MEMS-Sensor, der die Auswirkungen von horizontaler und vertikaler Bewegung reduziert und so eine hervorragende Zuverlässigkeit und Bildauflösung ermöglicht.

Kabellose Steuerung

Eine Bodycam mit Funkübertragungsfunktionen bietet Benutzern eine sofortige Vorschau gespeicherter Dateien, wenn die Kamera mit einem mobilen Gerät gekoppelt ist. Transcend verwendet dafür Bluetooth Low Energy (BLE) mit besonders geringerem Stromverbrauch und zusätzliches W-LAN für Übertragungen mit hoher Bandbreite über weitere Entfernungen sowie größere Signalabdeckung und Datenübertragungsfunktionen. Die Bluetooth-Verbindung ermöglicht grundlegende Einstellungen, sowie das Ändern von Modi, dank W-LAN können Daten übertragen und live gestreamt werden.

  • Bluetooth
  • W-LAN
  • Home
  • Einstellungen
  • Liveübertragung

Robust und widerstandsfähig

Materialauswahl und Design sind ein weiterer wichtiger Faktor bei der Auswahl einer Bodycam: Transcends DrivePro Body 30 wurde von einem unabhängigen Labor nach IP67-Standart bewertet.Das bedeutet, sie bietet vollständigen Schutz gegen Staub und beim Eintauchen in Wasser. Die Schale besteht aus einem Polycarbonat-Faserverbund, der besonders verschleißfest ist. Darüber hinaus erfüllt die DrivePro Body 30 die strengen US militärischen-Teststandards für Schlagfestigkeit und hat weite Temperaturtests bestanden. So kann sie bei Umgebungen von -20°C bis 65°C eingesetzt werden.

  • Getestet auf extreme Temperaturen
  • Polycarbonat-Faserverbundstoff
  • Laborgeprüft

Speicher

Auch das Innere der Bodycam ist von großer Bedeutung: Denn beim Einsatz ist ein Gerät notwendig, das Beweismaterial einwandfrei und sicher aufzeichnet. Die Körperkamera-Serie von Transcend umfasst deshalb entweder eine eMMC-Speicherkarte oder eine high-endurance Speicherkarte. Beide Lösungen beinhalten ein erstklassige, auf Leistung und Ausdauer ausgelegte NAND-Flash-Lösung.

Accessoires

Da sich Arbeitsuniformen unterschieden können, ist individualisierbares Kamerazubehör ein zusätzlicher entschiedender Vorteil bei der Auswahl einer Bodycam. So ermöglicht beispielsweise der um 360° drehbarer Clip Aufnahmen in alle Richtungen. An der Kletthalterung kann kann das Gerät besonders schnell angelegt werden. Die magnetische Halterung bietet eine besonders sichere Befestigung. Dank der MOLLE-Halterung ist die Bodycam auch mit (Sicherheits-)Westen verwendbar.

  • 360° drehbarer Clip
  • Kletthalterung
  • Magnet-Halterung
  • MOLLE-Halterung

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie haben bereits Cookies akzeptiert, können Ihre Zustimmung dazu jedoch jederzeit widerrufen. Weitere Details dazu erhalten Sie in der Cookie-Erklärung. Einstellungen anpassen

Sie haben bereits Cookies abgelehnt, können Ihre Zustimmung dazu jedoch jederzeit erteilen. Weitere Details dazu erhalten Sie in der Cookie-Erklärung. Einstellungen anpassen