SCROLL

DrivePro™ Body:
Auf Langlebigkeit ausgelegt

Bodycams sind ein unverzichtbares Zubehör für Sicherheitsexperten und Rettungskräfte. Da Einsatzzeiten meist unvorhersehbar sind, ist es wichtig, über Geräte zu verfügen, die zu jeder Zeit einsatzbereit sind. Zu den wichtigsten Faktoren beim Kauf gehören auch das Aufnehmen von klaren Bildern unterwegs und bei Nacht, sowie die Wasserdichtigkeit und Temperaturbeständigkeit für den Einsatz bei schlechtem Wetter.

Sicherheit

 

Rettungsdienste

 

Bauwesen

 

Beweissicherung

 

Bildsensor

Der Bildsensor einer Kamera bestimmt die Bildqualität. Je größer der Bildsensor ist, desto mehr Licht nimmt er auf, was bedeutet, dass die Bilder klarer werden. Die DrivePro Body-Kameras von Transcend verwenden hochwertige Bildsensoren und gehärtetes Glas mit einer fettabweisenden Beschichtung, die das Verschmieren durch Fingerabdrücke verhindert.

Qualitativ hochwertiger
Bildsensor

Glasobjektive

Gehärtetes Glas mit oleophober Beschichtung

*nur bei der DrivePro Body 30

Infrarot LEDs

Infrarotlicht ist das für das bloße Auge unsichtbare Segment des elektromagnetischen Spektrums, das zwischen Mikrowellen und sichtbarem Licht liegt. Es trägt erheblich zur Verbesserung der Aufnahmequalität bei Nacht oder an abgedunkelten Orten bei. Während einige Hersteller den 850 nm-Bereich nutzen, ist die DrivePro Body 30 zum Beispiel so konzipiert, dass sie die höhere Wellenlänge von 940 nm - die in der Natur seltener vorkommt - nutzt, um Verfärbungen von Bildern zu vermeiden.

Bildstabilisator

Eine Bodycam ist von Natur aus oft in Bewegung, weshalb Unschärfe häufig ein Problem darstellt. Häufig wird ein Gyrosensor eingesetzt, um die Auswirkungen von Bewegung durch Veränderung der Neigung des Gyroskops zu reduzieren. Die DrivePro Body 30 verfügt deshalb über einen sechsachsigen MEMS-Sensor, der die Auswirkungen horizontaler und vertikaler Bewegungen reduziert und somit eine hervorragende Zuverlässigkeit und Bildauflösung gewährleistet.

Kabellose Steuerung

Eine mit drahtlosen Übertragungsfunktionen ausgestattete Bodycam bietet dem Benutzer eine sofortige Vorschau der gespeicherten Dateien, wenn die Bodycam mit einem mobilen Gerät verbunden ist. Transcend verwendet Bluetooth Low Energy (BLE) für einen geringeren Stromverbrauch und WLAN für eine größere Signalabdeckung und Datenübertragungsfunktionen, die eine Übertragung mit hoher Bandbreite über lange Strecken ermöglichen. Die DrivePro Body 30 und DrivePro Body 60 unterstützen sowohl Bluetooth für die grundlegenden Einrichtungs- und Umschaltmodi als auch WLAN für Datentransfer und Live-Streaming.

  • Bluetooth
  • WLAN
  • Home
  • Einstellungen
  • Liveübertragung

Robust und widerstandsfähig

Die Materialauswahl und das Design sind ein weiterer wichtiger Faktor bei der Auswahl einer Bodycam. Die DrivePro Body 30 und DrivePro Body 60 von Transcend wurden von einem unabhängigen Labor nach IP67 eingestuft und bieten somit vollen Schutz vor Staub und Eindringen von Wasser. Das Gehäuse ist ein Polycarbonatfaserverbund, der besonders widerstandsfähig ist. Darüber hinaus erfüllen alle DrivePro Bodycams die strengen US-amerikanischen Militär-Fallteststandards für Stoßfestigkeit, haben breite Temperaturprüfungen bestanden und werden bei -20°C bis 65°C für die meisten Anwendungen und Umgebungen eingesetzt.

  • Großflächige Temperaturprüfung
  • Polycarbonat-Faserverbundwerkstoff
  • Labor-zertifiziert

Speicher

Nicht nur eine widerstandsfähige Hülle, sondern auch ein hochwertiges Inneres ist von entscheidender Bedeutung beim Kauf einer Bodycam. Ein Speichermedium, dem Sie vertrauen können, um Beweismaterial sicher aufzuzeichnen ist unerlässlich. Die Body-Kamera-Serie von Transcend umfasst entweder eine eMMC embedded-grade Speicherkarte oder eine high endurance Speicherkarte. Beide Lösungen sind aus erstklassigem NAND-Flash gefertigt, der für Leistung und Ausdauer ausgelegt ist.

Zubehör

Die Vielfalt an kompatiblem Kamerazubehör ist ein Mehrwert bei der Auswahl einer Bodycam. So ermöglicht der um 360° drehbarer Clip ein beliebiges 360-Grad-Aufnehmen, der Klettverschluss kann schnell angelegt werden, die Magnethalterung sorgt für eine sichere Befestigung der Bodycam an Uniformen oder Kleidung und die MOLLE-Halterung dient der Verwendung mit Einsatzwesten.

  • 360° drehbarer Clip
  • Velcro-Halterung
  • Magnetische Halterung
  • MOLLE-Halterung

Sie haben bereits Cookies akzeptiert, können Ihre Zustimmung dazu jedoch jederzeit widerrufen. Weitere Details dazu erhalten Sie in der Cookie-Erklärung. Einstellungen anpassen

Sie haben bereits Cookies abgelehnt, können Ihre Zustimmung dazu jedoch jederzeit erteilen. Weitere Details dazu erhalten Sie in der Cookie-Erklärung. Einstellungen anpassen